assoziiertes Unternehmen im Österr. Golfverband

Erwerb Mitgliedschaft

Der GCCA freut sich über Ihr/Dein Interesse, an unserem Vereinsleben teilzunehmen.

Wir sind bestrebt, unseren Mitgliedern eine gemeinschaftliche Umgebung zu bieten, bei der die Teilnahme nach Lust und Laune im Vordergrund steht.

Ein Schwerpunkt des GCCA ist Bereitstellung eines Zuganges zum Golfsport. Unser Verein unterhält Kooperationen zu anderen Golfclubs und Unternehmen, mit denen vergünstigte Mitgliedschaften, Greenfees und sonstige Konditionen verbunden sind.

Um speziell Neueinsteigern die Möglichkeit zum Erwerb einer offiziellen Stammvorgabe sowie Turniererfahrung zu geben, bietet unser Verein eine Turnierserie von 5 Turnieren an. Der GCCA-Cup wurde erstmals im Jahr 2001 ausgetragen. Daneben bilden die GCCA-Clubmeisterschaft und der Preis des Präsidenten die Turnier-Höhepunkte einer jeden Golfsaison.

Der GCCA nimmt an der jährlich stattfindenden Banken-Trophy teil, die als die offizielle österreichische Banken-Mannschaftsmeisterschaft gilt. Weitere Highlights sind die Nat. Bankenmeisterschaften (Einzel) sowie das Bankenmasters (Mannschaftsbewerb). Der Golfclub bietet Mitgliedern mit besonderem Golfkönnen die Teilnahme im Mannschaftskader und diversen Vergleichswettkämpfen an.

Schließlich findet alljährlich abwechselnd eine Golfwoche in den ehemaligen Häusern des BA Wirtschaftsvereines in Bad Hofgastein und Klopein statt, zu dem den Mitgliedern ein interessantes Golfpaket mit vergünstigter Übernachtungsmöglichkeit, Turnieren und gesellschaftlichen Highlights angeboten werden. Weiters wird auf Wunsch der Mitglieder eine Auslandsreise (zumindest alle 3 Jahre) angeboten.

Als die mit unserem Verein eng verbundenen Golfclubs gelten der GC Leopoldsdorf, der GC Klopeinersee-Turnersee, GC Lengenfeld, GC Wr. Neustadt/Föhrenwald, GC Brunn/Gebirge, GC Ebreichsdorf, GC Enzesfeld und der Diamond Country Club in Atzenbrugg.

Da unser Verein ausschließlich von ehrenamtlich tätigen Personen geführt wird, sind wir bestrebt, die Mitgliederanzahl in einem verwaltbaren Ausmaß zu halten.

Um Mitglied zu werden sind folgende Voraussetzungen notwendig:

Eine Einschreibegebühr wird nicht eingehoben. Der jährliche Mitgliedsbeitrag von EUR 100,-- wird mittels Bankeinzug abgebucht oder per Überweisung eingezahlt.
Bei den clubinternen Turnieren leisten die Mitglieder Kostenbeiträge für Greenfee und Speisen.